Deutschland betet gemeinsam

Für Mittwoch, den 08.04.2020 zwischen 17.00 und 18.30 Uhr rufen bundesweit Vertreter vieler Konfessionen sowie einige jüdische Geschwister zum gemeinsamen Gebet in der Krise auf.  Der Gebets-Aktion haben sich eine Reihe Vertreter der Landes- und Bundespolitik angeschlossen. Nachdem es in den letzten Wochen viele Aufrufe einzelner Kirchen und Gemeinden gegeben hat, die insgesamt gut waren, durch deren Vielzahl man aber etwas den Durchblick verloren hatte, wann man Klatschen, Singen, Beten oder Kerzen anzünden soll, ist dies eine gute und gemeinsame Aktion zu der wir Euch alle herzlich einladen.

www.deutschlandbetetgemeinsam.de

Zurück