Tägliches Glockenläuten um 19.30 Uhr und Gebet

Zurzeit lassen die Kirchen in Beyenburg täglich die Glocken läuten.

Da die Gläubigen vorläufig nicht mehr zu den Gottesdiensten zusammen kommen können, sollen als äußeres Zeichen der bleibenden Gebetsgemeinschaft bis zum Gründonnerstag täglich um 19.30 Uhr die Glocken läuten.

Hierzu sind alle herzlich eingeladen, täglich um 19.30 Uhr für ein kurzes Gebet eine Kerze ins Fenster zu stellen.

Zurück